Bilder vom iphone downloaden

Im Gegensatz zu iCloud-Fotos können Sie das Foto, sobald Sie das Foto auf Ihren Mac kopiert haben, von Ihrem iPhone löschen – Sie haben jetzt eine Kopie auf Ihrem Mac. Es gibt viele Fotos und Videos auf Ihrem iPad und es ist nicht immer einfach, die zu finden, die Sie suchen? Mit CopyTrans Photo können Sie iPad- und iPhone-Alben erstellen und Ihre Bilder und Videos in kürzester Zeit organisieren. Die Fotovorschau zeigt bequem an, dass Sie die Geolocation und Höhe Ihrer Aufnahmen sowie Fotogröße, Aufnahmedatum und Format sind. Jede Anwendung, die Fotos von einer Digitalkamera oder einem USB-Gerät importieren kann, kann auch Fotos von einem iPhone oder iPad importieren. Das iPhone stellt einen DCIM-Ordner zur Verfügung, so dass es wie jede andere Digitalkamera für Software auf Ihrem PC aussieht. Wie bei der Verwendung des Windows-Dateimanagers müssen Sie ihn nur über ein Lightning-to-USB-Kabel anschließen und auf Ihrem Telefon auf „Vertrauen” tippen. Ich kann nicht herausfinden, wie ich meine Fotos von meinem iPhone in einen Ordner auf meinem Windows-PC importieren kann. Dies ist mein erstes iPhone und ich bin nicht an iTunes oder die Synchronisierungsfunktionen gewöhnt. So weit kann ich es bekommen, um Fotos aus dem Fotoordner auf meinem PC zu synchronisieren, aber nehmen Sie sie nicht vom iPhone und legen Sie sie auf meinem PC! Die Image Capture App wurde ursprünglich für den Import von Fotos von Scannern und anderen Geräten entwickelt. Die App ist ziemlich redundant jetzt, da wir die Fotos App auf unseren Macs haben, aber es ist wirklich nützlich, wenn es darum geht, das seltsame Bild zwischen Geräten zu übertragen. Dies könnte eine gute Lösung für Sie sein, wenn Ihre Motivation für das Verschieben von Fotos von Ihrem iPhone auf Ihren Mac darin bestand, Platz auf Ihrem iPhone zu sparen. Nur um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie viel Speicherplatz Sie sparen können, haben wir etwa 228 GB Fotos in iCloud.

Auf unserem iPhone nehmen sie 7,5 GB auf, auf unserem Mac 24 GB. Früher gab es ein Limit, das bedeutete, dass Sie nur bis zu fünf Bilder oder Videos auf diese Weise senden konnten, wenn Sie Nachrichten verwendeten, aber jetzt wird Apple die Bilder in einem iCloud-Link bündeln, von dem Ihr Empfänger sie herunterladen kann. Sie stehen einen Monat lang zum Download zur Verfügung. Schritt 4: Wenn der Übertragungsvorgang abgeschlossen ist, werden alle vom iPhone exportierten Fotos auf Ihrem Computer im richtigen Ordner gespeichert. Und Sie werden alle Fotos finden, die in Ordnern wie Live-Fotos, Kamerarolle, Panoramen usw. organisiert sind.